25.02.01 16:37 Uhr
 16
 

Eisschnelllauf: Beim Training gestürzt - Diagnose Schädelbasisbruch

In Calgary, bei den Vorbereitungen für das Weltcupfinale zog sich die 25-Jährige Niederländerin Marieke Wijsman einen Schädelbasisbruch zu.

Sie prallte mit einen stürzenden Läufer zusammen und fiel sehr unglücklich auf den Kopf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Security
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Diagnose, Schädel
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen