25.02.01 16:35 Uhr
 24
 

6-Jähriger bei Fahrt mit Schlepplift tödlich verunglückt

Südtirol - Im Skigebiet Obereggen-Pampeago kam es zu einem dramatischen Vorfall.
Ein 6-jähriges Kind stürzte an der steilsten Stelle aus dem Schlepplift, dabei ist der Junge auf ein Lawinenschutzschild geprallt.
Das Kind war auf der Stelle tot.

Der Bub fuhr allein mit dem Schlepplift, die Eltern waren hinter ihm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrt
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?