25.02.01 13:58 Uhr
 35
 

Lake Vostok, geheimnisvoller See unter dem antarktischen Eis

Vielleicht erinnern sich noch einige an den geheimnisvollen See, der unter dem antarktischen Eis eingeschlossen ist?<br>
Für Forscher war er so interessant, weil seine Lebensbedingungen vergleichbar sind mit Planeten oder Monden wie Europa.

Darum wurde der hermetisch abgeschlossene See mit einer Sonde erforscht. Man fand Bakterien in Eisbohrkernen.<br>
Da aber seismische Aktivitäten nachgewiesen werden konnten, schließen die Forscher höhere Lebensformen nicht aus.

Es ist wahrscheinlich, dass auf dem Seeboden thermale Quellen sprudeln und Mineralien liefern, die höheren Lebensformen das Überleben ermöglichen.<br>
Ein Nachweis von höheren Lebensformen in dem von Satelliten entdecken See wäre ein Sensation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Eis, See, geheim
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Neueste Erfindung - Deutsche schießen damit den Vogel ab
Schweizer gönnt sich zum schänden einen Deutschen...


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?