25.02.01 13:19 Uhr
 22
 

Potsdam: Schüsse auf Übertragungswagen unbemerkt

Nachdem ein Übertragungswagen des ORB von der Berichterstattung der Kanzler-Visite zurück kam, wurden Einschußspuren von einer 7,56mm Pistole in dessen Heck festgestellt.

Der Angriff sei jedoch nicht bemerkt worden - es wird spekuliert, dass dieses entweder während der Fahrt oder in der Nacht auf einem Parkplatz geschehen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luna Lucens
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schuss, Potsdam, Übertragung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?