25.02.01 13:07 Uhr
 4.654
 

Napster gibt sich nicht geschlagen: Bleiben uns MP3´s doch erhalten?

Napster wehrt sich noch immer gegen das Urteil der Richter. Da laut Napster mehrere Rechtspositionen missachtet wurden, wird jetzt eine Urteilsprüfung durch des Berufungsgericht beantragt.

Eine Napster-Sprecherin berichtete, dass mit Napster auch Millionen von Usern blockiert werden. Und das ist nicht rechtens, da die User ausschließlich legale Files zum Tausch anbieten.

Wann die Urteilsprüfung stattfinden wird, und wann der Prozess fortgeführt wird, ist noch nicht bekannt.


WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: MP3
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"
Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
AfD-Politikerin Beatrix von Storch nennt SPD-Kollegen "zugekifften Rotzlöffel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?