25.02.01 13:07 Uhr
 4.654
 

Napster gibt sich nicht geschlagen: Bleiben uns MP3´s doch erhalten?

Napster wehrt sich noch immer gegen das Urteil der Richter. Da laut Napster mehrere Rechtspositionen missachtet wurden, wird jetzt eine Urteilsprüfung durch des Berufungsgericht beantragt.

Eine Napster-Sprecherin berichtete, dass mit Napster auch Millionen von Usern blockiert werden. Und das ist nicht rechtens, da die User ausschließlich legale Files zum Tausch anbieten.

Wann die Urteilsprüfung stattfinden wird, und wann der Prozess fortgeführt wird, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: MP3
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Beraterin bezeichnet Falschaussagen von Sprecher als "alternative Fakten"
USA: Donald Trump will Steuererklärung nun doch nicht öffentlich machen
Krautrock-Legende: "Can"-Schlagzeuger Jaki Liebezeit ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?