25.02.01 12:55 Uhr
 514
 

Fehlt Bush Bildung?

Präsident Bush hat Probleme mit den Medien. Während seiner Ansprachen bringt er anwesende Journalisten zum Lachen wegen seiner 'Redeprobleme'.

Man spricht von einem (Zitat:)«grammatikalischen Fehler dritten Grades».



Das amerikanische Volk will sich aber nicht an der Kritik der Medien orientieren. Für sie ist wichtig, was der Präsident für Leistung bringen wird und wie er sich für eine Verbesserung ihres Lebens einsetzt.


WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Bildung
Quelle: www.netzeitung.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?