25.02.01 12:39 Uhr
 68
 

Humor und Christentum

Über den Zusammenhang von Humor und Christentum äußerten sich anlässlich des Karnevals diverse Theologen.So meint der katholische Theologie-Professor Henning Schröer, dass Jesus ein humorvoller Mensch gewesen sein muss.

In der Bibel ist zwar ein Lachen Jesu nicht erwähnt, aber auch die feministische Theologin und ausgebildetete 'Clownin' Gisela Matthiae (ev.) fordert Humor ein auf ihre Art.

Der Frankfurter Sektenexperte Kurt-Helmuth Eimuth meint, daß Humorlosigkeit 'ein wesentliches Merkmal von Sekten' sei und dieser in der 'christlichen Lachkultur' keine Chance habe, da missionarischer Eifer und autoritäre Führung keinerlei Humor dulde


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Christ, Humor, Christentum
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?