25.02.01 10:26 Uhr
 8.094
 

Neuer Billig-Provider ist da - Die Tarife klingen vielversprechend

Der regionale Flatrate-Anbieter Jippii wird sich vorraussichtlich morgen mit neuen, vielversprechenden Tarifen zurückmelden.

In der Nebenzeit, also von 18 - 8 Uhr wir man für 1,68 Pfennig pro Minute surfen können. Die Grundgebühr liegt bei 5 Mark pro Monat.

In der Hauptzeit wird der Preis bei immer noch aktzepatblen 2,48 Pfennig pro Minuten liegen. Abgerechnet wird dabei im Minutentakt. Dazu wird es eine 60-Stunden-Pauschale für 65,48 DM geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Tarif, Provider
Quelle: www.w3magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?