25.02.01 10:10 Uhr
 148
 

NASA schickt riesigen Forschungsballon um die Erde

Der Mega-Ballon startet in Australien (Alice Springs). Von dort aus wird er die Erde in 35 Kilometern Höhe umfahren.

Dieser grösste Ballon aller Zeiten nennt sich 'Ultra-Long Duration Balloon' (ULDB). Er hat einen Durchmesser von 58,50 Metern. Eine einzige Heliumkammer sorgt für den Antrieb.

Die Jungfernfahrt des ULDB wird ferngesteuert. Unterwegs wird er Daten für ein Experiment zur kosmischen Strahlung sammeln. Man hofft, dass der ULDB die viel teureren Forschungssatelliten ersetzen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, NASA, Erde
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?