24.02.01 23:58 Uhr
 54
 

Welche Sprache stirbt heute?

Latein, die Weltsprache des römischen Reiches ist heute Muttersprache zu 0 Menschen, obwohl sich daraus Weltsprachen wie Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch entwickelt haben.

Linguisten sagen voraus das im 21. Jahrhundert 1/3 der heute lebendigen Sprachen verschwinden werden. Pessimisten prophezeien sogar das bis dahin 9/10 der Sprachen verstummen.

Heute verschwindet alle 2 Wochen eine weitere Sprache. Die heute meist gesprochenste Sprache ist Mandarin, Muttersprache zu 885.000.000 Chinesen. Da sieht Englisch klein aus mit 2.000.000.000 Menschen die sie beherrschen.


WebReporter: Y'Luna
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sprache
Quelle: www.geo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?