24.02.01 22:29 Uhr
 147
 

Gehirnwäsche bei Amazon: Ex-Mitarbeiter packt jetzt aus

Der Online-Händler Amazon unterzieht seine Mitarbeiter einer Gehirnwäsche.

Das sagt zumindest ein Ex-Angestellter, der es ganz genau wissen will. Er packte jetzt aus und veröffentlichte die geheimen Machenschaften hinter dem Online-Unternehmen.

Die Gehirnwäsche soll die Arbeiter dazu bringen ihren CEO anzubeten und 20-Stunden-Arbeitstage zu lieben.

Ein ehemaliger Kundendienst-Angestellter
sprach mit Farhad Manjoo über dieses Spiel, was er 'Einundzwanzig Hund-Jahre' nennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: highscore
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ex, Mitarbeiter, Amazon, Gehirn
Quelle: www.wired.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau
Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?