24.02.01 21:57 Uhr
 3
 

Gehilfe von Milosevic verhaftet, wird einigen Anschlägen beschuldigt

Rade Markovic, der frühere Chef der Geheimpolizei in Serbien arbeitete auch mit dem ehemaligen Staatschef Milosevic zusammen. Jetzt wurde er verhaftet, weil er angeblich an Anschläge auf Gegner Milosevics beteiligt war.

Der ehemalige Oppositionsführer sagt sogar, dass Rade Markovic einen Mordanschlag auf ihn befohlen hätte ... diesem entging er nur knapp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dragon33
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Anschlag, Beschuldigung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?