24.02.01 17:09 Uhr
 12
 

Entlassungen bei Tiscali

Wie der Quelle zu entnehmen ist, wird der italienische Internet - Provider Tiscali viele Arbeitsplätze aufgeben. Durch einige Übernahmen hat sich Tiscali zu einem führendem Unternehmen in Europa entwickelt.

Man will in der Schweiz 58 Arbeitsplätze auflösen, in Belgien sollen es 45 sein. Man will dadurch doppelte Besetzungen auflösen, die durch die Übernahmen entstanden.

Trotz früherer Versicherungen es werde durch die Übernahmen keine Entlassungen geben, sollen sie wie geplant durchgeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wiwi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Entlassung
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?