24.02.01 17:03 Uhr
 3.014
 

Atemberaubender "Zufall": Der Primzahlenrekord wurde geknackt

Nachdem ein Deutscher am 7.Dezember 2000 den Primzahlenrekord knackte (Shortnews berichtete) wurde dieser nun erneut übertrumpft - und dass, obwohl man sicher war, dass der Rekord noch lange bestehen bleiben würde.

Die größte der Menschheit bekannte Primzahl ist (2 hoch 6 972 593)-1. Diese Zahl mit über 2 Millionen Stellen hat ein Computer in vier monatiger Rechenarbeit herausgefunden.

Der 'Besitzer' des PC´s, Nayan Hajratwala, wusste zuerst gar nichts von seinem Glück, da er eigentlich gar nicht die Absicht hatte, den Rekord zu knacken. Erst eine spezielle 'Primzahlen-Organisation', GIMPS, wies ihn auf sein Glück hin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: nackt, Zufall
Quelle: www.pm-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?