24.02.01 17:29 Uhr
 204
 

T-Online - Die Flatrate ist bald weg! Was nutzten die User dann?

Durch eine Umfrage der Internetseite 'W3magazins', kam heraus, was die Internet-User machen wollen, wenn die T-Online Flatrate für 79 DM eingestellt wird?

Das Ergebnis lautet, dass 31 Prozent (also fast ein Drittel) sich noch nicht ganz sicher sind, wie es weiter gehen soll. 25 Prozent meinten, dass sie die DSL-Flatrate besitzen. 18 Prozent nehmen dann die Stundenpakete war.

Nur 11 Prozent wollen dann die Call-by-Call Tarife nutzten. Ungefähr 12 Prozent wechseln zu einer anderen Flatrate über.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Flatrate, User
Quelle: www.w3magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?