24.02.01 15:09 Uhr
 51
 

Film über den Papst als Verräter der Holocaust-Juden

Dies wird wieder Diskussionen anregen.
Ein Film stellt den Papst Pius XII, der seine Amtszeit während des 2. Weltkrieges hatte als Verräter an den Holocaust-Juden dar.

Gegner des Films verteidigen den Papst Pius XXI, er wäre ein Beschützer der Juden gewesen. Einsichten ins Archiv haben keine klare Position des Papstes feststellen können.

Der Griechische Filmproduzent Konstantinos Costa-Gavras wird seinen Film trotzdem drehen. Sir Peter Ustinov und Dustin Hoffman stehen beide für den Film zur Verfügung. Costa-Gavras hofft nun auch im und um den Vatikan filmen zu dürfen.


WebReporter: Nemesis Hellkite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Papst, Holocaust
Quelle: www.thetimes.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?