24.02.01 15:06 Uhr
 44
 

Neues Aussehen: Bekannter Hollywood-Star nun für Drogendealer gehalten

Für seinen neuen kommenden Kinoknüller
'3000 Meilen bis Graceland', der die Kassen im Sturm erobern soll, lies sich die Kino-Legende Kevin Costner die Koteletten urig-wild im Gesicht stehen.

Doch kürzlich kam es zu einem ungewollten Zwischenfall: Als Kevin Costner seine Kinder von der Schule holen wollte, hielt man ihn für einen Drogendealer. Die Aufregung auf dem Schulhof war riesig.

Abwertend hatten Costner die anderen verblüfften Eltern beäugt. Zusätzlich bekam der Film-Star Probleme mit den Sicherheitskräften der Schule.


WebReporter: highscore
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Droge, Hollywood, Aussehen, Bekannter
Quelle: www.de.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?