24.02.01 14:49 Uhr
 43
 

Justin von NSync ratlos-Hilft Britney Spears mit ihrem Ex-Sound-Profi?

Rodney Jerkins heißt der Mann, der sich auch schon für die Feinabstimmung des Sounds Whitney Houston, den Spice Girls sowie Britney Spears kümmerte, soll jetzt NSync helfen die Musik des neuen Albums am Mischpult zu perfektionieren.

Doch Justin Timberlake rätselt noch immer zusammen mit den anderen Nsync-Mitgliedern über den Titel des neuen Albums,das im Mai erscheinen soll. Berichten des Musik-Magazins 'Rolling Stone' nach seien die Aufnahmen höchst interessant.

Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Produzenten soll das insgesamt dritte Album auch soundtechnisch neue Dimensionen öffen und für jeden etwas zu bieten haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: highscore
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Britney Spears, Profi, Sound
Quelle: www.de.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?