24.02.01 13:40 Uhr
 5
 

Schon wieder schwere Ausschreitungen in Südkorea

Wieder gab es in Südkorea schwere Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Arbeitern des Autokonzernes Daewoo, die mit ihren Protesten Entlassungen verhindern wollen.

Der ökonomisch angeschlagene Konzern plant, 40 % seiner Angestellten auf die Straße zu setzen.

Auf erste Entlassungen hin gab es Ausbrüche starker Militanz: Bereits in der vergangenen Tage war es zu schweren Straßenschlachten gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Südkorea, Ausschreitung
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?