24.02.01 13:31 Uhr
 24
 

Theaterstück als Fäkalienwerk

Wohl ziemlich irritiert mussten die Besucher des Bochumer Schauspielhauses bei der Premiere des neuen Stückes 'Made in China ' gewesen sein.

Selbst der Autor der Quelle hört bei 100 auf, das Wort Scheiße zu zählen. Auf der Bühne war eine Toilette installiert, auf der einer der Hauptdarsteller einige Male mit heruntergelassener Hose dem Ruf der Natur vor versammelter Publikumsmannschaft folgte.

Zur Handlung des Stücks des irischen Autors Mark O'Rowe weiteres in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Theater, Theaterstück, Fäkalie
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?