24.02.01 11:33 Uhr
 4.876
 

Angebot von Premiere World wird wieder kleiner: Sender fliegt raus

Das Angebot von Premiere World ist ab dem 1. April wieder etwas kleiner - ein Relikt aus den Tagen des alten Senders DF1 fliegt raus: BBC Prime.

Premiere World wird den Vertrag mit dem britischen Sender nicht mehr verlängern.

Nun spricht BBC Prime mit anderen Betreibern, so unter anderem auch mit der Telekom.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Premier, Premiere, Angebot, World, Sender
Quelle: www.digitv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?