24.02.01 11:17 Uhr
 798
 

Medizinische Sensation? Körperzellen lassen sich neu "programmieren"

Wissenschaftlern aus Schottland ist es gelungen, Körperzellen neu zu 'programmieren'. Zwar sind die Versuche zuerst einmal auf Kühe und deren Körperzellen beschränkt, aber danach soll dieses Verfahren auch beim Menschen zum Einsatz kommen.

Bei diesem Experiment wurden aus normalen Hautzellen zuerst Stammzellen hergestellt, um sie danach in Herzmuskelzellen umzuwandeln.

Sollte diese Methode der Zellumwandlung erfolgreich beim Menschen sein, könnte man ganz auf die umstrittenen englische Methode mit Zuhilfenahme von Embryonenzellen verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Medizin, Körper, Sensation
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Schiss die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Schiss die Arktis kalt?
Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?