24.02.01 11:04 Uhr
 6
 

Intel in Kooperation mit Network Appliance

Der Chiphersteller Intel und der Netzwerk- und Datenspezialist Network Appliance sind eine Kooperationsvereinbarung eingegangen. Die Allianz hat ein Volumen von einer Milliarde Dollar über die kommenden sieben Jahre.

Als Teil der Vereinbarung wird Network Appliance Intels Mikroprozessoren und andere Komponenten erwerben und in den eigenen Daten-Management-Produkten einsetzen.

Intel wird im Gegenzug die Systeme von Network Appliance kaufen und in den weltweiten Datenzentren einsetzen. In diesen werden Kauftransaktionen in Milliardenhöhe abgerechnet. Derzeit werden monatlich Waren im Wert von zwei Milliarden Dollar über die Intel web-site vertrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Netzwerk, Kooperation
  Den kompletten Artikel findest du hier!