24.02.01 10:05 Uhr
 101
 

Zwei Tonnen Kokain sichergestellt

In einem kanadischen Fischerboot wurden am Freitag zwei Tonnen Kokain sichergestellt.

Die US-Küstenwache nahm fünf Kanadier vor Seattle fest.
Das Kokain war in 100 20kg-Päckchen verstaut.

Die US-Behörden haben jetzt Grund zur Annahme, dass der Drogenhandel zwischen Kanada und den USA weiter angestiegen sein muß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torsten Gerlach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kokain, Tonne
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?