23.02.01 22:06 Uhr
 236
 

Der Albtraum. Leverkusen von Cottbus vorgeführt !

Der Albtraum am Rhein hat für Bayer 04 Leverkusen kein Ende. Nachdem man am letzten Spieltag auswärts verloren hatte, sollte heute eigentlich gegen Aufsteiger Cottbus ein Sieg her.

Doch weit gefehlt. Die Mannschaft aus Cottbus gewann am heutigen Abend verdient mit 3:1. Die Torschützen vor der Halbzeit waren Vasile Miriuta in der 33.Minute und Antun Labak in der 42. Minute.

In der 2. Hälfte erzielte wiederum Miriuta das 0:3 in der 62. Minute bevor Ze Roberto noch in der 74. Minute zum 1:3 verkürzen konnte.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Leverkusen, Cottbus, Albtraum
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?