23.02.01 22:06 Uhr
 236
 

Der Albtraum. Leverkusen von Cottbus vorgeführt !

Der Albtraum am Rhein hat für Bayer 04 Leverkusen kein Ende. Nachdem man am letzten Spieltag auswärts verloren hatte, sollte heute eigentlich gegen Aufsteiger Cottbus ein Sieg her.

Doch weit gefehlt. Die Mannschaft aus Cottbus gewann am heutigen Abend verdient mit 3:1. Die Torschützen vor der Halbzeit waren Vasile Miriuta in der 33.Minute und Antun Labak in der 42. Minute.

In der 2. Hälfte erzielte wiederum Miriuta das 0:3 in der 62. Minute bevor Ze Roberto noch in der 74. Minute zum 1:3 verkürzen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Leverkusen, Cottbus, Albtraum
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?