23.02.01 20:59 Uhr
 21
 

Belgien: Wahrscheinlich 8000 Krebstote durch Dioxin

In vier belgischen Universitäten wurde errechnet, dass aus der Dioxinverseuchung in Lebensmitteln bis zu 8000 Krebstote resultieren können.

Der Grund ist, dass auch heute noch der Dioxingehalt in den belgischen Lebensmitteln sehr hoch ist.

Die Ursache für diese Krise war Verschmutzung von Tierfutter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luna Lucens
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Belgien
Quelle: www.derstandard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?