23.02.01 20:20 Uhr
 13
 

Expo 2000 - es gibt immer noch bergeweise Beschwerden

Anfang Januar waren es noch 22.000 - mittlerweile sind es inzwischen nur noch 15.000 Beschwerdebriefe und Erstattungsanträge, aber auch Dankesbriefe, die der Reklamationsabteilung der Expo 2000 noch vorliegen.

Darunter sind auch Schadensersatzansprüche dabei - eine ältere Frau will z.B. die Entwicklungskosten ihrer Filme erstattet haben, ein älterer Mann habe wegen der Expo eine Thrombose bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: