23.02.01 19:55 Uhr
 8
 

Baby saß noch im gestohlenen Auto

Die Eltern eines Babys waren mit ihrem Wagen unterwegs. An einem Laden stiegen sie aus und ließen den Wagen mit laufendem Motor davor stehen.
Das Baby saß noch angeschnallt auf dem Rücksitz.

Plötzlich stieg jemand ins Auto und fuhr mit dem Kind davon. Der Vater rannte aus dem Laden doch erreichte den Wagen nicht mehr.
Die Polizei wurde nachher von einem Zeitungsjungen auf ein Auto aufmerksam gemacht.

Dort fand die Polizei dann das etwas unterkühlte, aber ansonsten kerngesunde Mädchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Baby
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet