23.02.01 18:53 Uhr
 10
 

Scharfe Kritik der CDU an Scharping

Der niedersächsischen Landesregierung wurde vom Wehrexperten Althusmann (CDU) vorgeworfen, sich nicht für die Standorte der Bundeswehr eingesetzt zu haben, die jetzt geschlossen werden sollen

Die Kosten für einen Umbau der betroffenen Standorte für eine nicht militärische Nutzung sind für die Kommunen nicht tragbar - 200 Mio hat allein der Umbau einer Kaserne in eine Universität verschlungen

Die Regierung von Niedersachsen wird für kleinere Gemeinde je 1 Mio für Konzepte zur Umnutzung bereitstellen. Darüberhinaus wird es weitere Millionenzahlungen geben. Die SPD wies alle Vorwürfe der CDU zurück.


WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, CDU
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?