23.02.01 18:34 Uhr
 4
 

Hermann Schulte-Sasse wurde frühzeitig in den Ruhestand geschickt

Der Abteilungsleiter im Gesundheitsministerium Hermann Schulte-Sasse wurde von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) in den Ruhestand versetzt.
Grund dafür war eine andere Ansicht von Schulte-Sasse über das Arzneibudget.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ruhestand
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?