23.02.01 18:02 Uhr
 3.089
 

Online-Betrüger ergaunerte 196 Millionen Dollar

Bruce Chew, Betreiber mehrerer dubioser Internetseiten, hat von seinen Kunden mindestens 196 Millionen Dollar ergaunert.

Sein Trick dabei war, daß die Kunden einen kostenlosen Rundgang auf den Seiten machen konnten. Dazu mußten sie ihre Kreditkartennummer angeben, um lediglich das Alter zu überprüfen. Doch nach ein paar Seiten kam dann das böse Erwachen.

Chew begann nämlich jeden Tag 1,50 $ abzubuchen. Diese Abbuchung begründete er damit, daß auf einer Seite die Meldung stand 'Für 1,50$ am Tag kannst Du König sein'. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Online, Million, Dollar, Betrüger
Quelle: news.cnet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?