23.02.01 17:15 Uhr
 7
 

Spekulative Berichte über Mitsubishi-Stellenabbau

DaimlerChrysler ist mit 34 Prozent an dem verschuldeten Autohersteller Mitsubishi beteiligt und weist den Inhalt der Titelzeile als Falschmeldungen zurück.


WebReporter: so
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bericht, Stelle, Stellenabbau, Mitsubishi
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?