23.02.01 17:05 Uhr
 69
 

Polizei eMail : "Bla Bla Blö"

Das war der Inhalt einer eMail, deren Betreff 'Pressebericht vom 23.02.2001' lautet und von der Polizeidirektion Freiberg verschickt wurde. Empfänger waren Redaktionsbüros mehrerer Zeitungen.

Wie sich nachher herausstellte sollte es eine Test eMail sein. Man hatte aber den falschen Verteiler gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: madmaxx01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei
Quelle: www.swol.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?