23.02.01 16:39 Uhr
 9
 

Tödlicher Unfall - Trotz Warnsignal ging 61-Jährige über die Gleise

In Zernsdorf ist heute eine 61-jährige trotz aufleuchtendem Warnsignals über die Bahngleise gegangen, und von einem Triebwagen erfaßt worden, die Frau kam dabei ums Leben.

Die Polizei geht davon aus, dass die Frau unter Medikamenteneinfluß stand.


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Gleis
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp
Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?