23.02.01 15:55 Uhr
 6
 

Gewinnwarnung bei Motorola, Aktie im Minus

Der amerikanische Telekommunikationshersteller Motorola meldete heute, dass ein starker Rückgang der Auftragseingänge im ersten Quartal sogar für einen Verlust sorgen könnte. Hauptgrund für die Entwicklung ist die schwache US Konjunktur.

Motorola hatte bereits im letzten Monat vor einen Wachstumsrückgang gewarnt und zu diesem Zeitpunkt Umsätze im ersten Quartal von 8,8 Milliarden Dollar erwartet. Dies würde einem Null-Wachstum gleichkommen. Der Gewinn sollte damaligen Angaben zufolge bei nur noch 12 Cents je Aktie liegen nach 20 Cents je Aktie im ersten Quartal 2000.

Nun meldete das Unternehmen jedoch, die Erwartungen nicht erfüllen zu können. Sogar ein operativer Verlust im ersten Quartal ist nun möglich, so Motorola.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Aktie, Motor, Minus, Motorola, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?