23.02.01 15:43 Uhr
 217
 

Vorsicht ist geboten: Ahnungslose Handy-Kunden werden betrogen

Haben Sie ein Prepaid-Karten Handy? Dann nehmen Sie sich in Acht: Die Netzbetreiber warnen alle Händler und Kunden. Immer mehr Fälle von schwerem Betrugs werden bekannt - die Masche ist sehr effektiv:

Die Prepaid-Karten werden gefälscht und sind vom Orginal kaum zu unterscheiden. Dann gehen die Fälscher zu einem entsprechenden Händler und geben vor, dass sie die falsche Karte gekauft haben.

Die meisten Händler tauschen bereitwillig die Ware um und bleiben so auf einer gefälschten Karte sitzen. Doch das ist nur eine von vielen Methoden (nachzulesen auf der Quellseite).


WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Kunde, Vorsicht
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?