23.02.01 15:43 Uhr
 4
 

Nestlè steigert Umsatz auf 103,2 Mrd Mark

Im abgelaufenden Geschäftsjahr hat der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestlé die Einahmen wieder gesteigert. Am Freitag teilte Nestlé im schweizerischen Vevey mit, dass man den Umsatz um 9,1% auf 103,2 Mrd Mark gesteigert hat.

Zum Jahr 1999 ist das eine Steigerung von 22%. Um 16,1% stieg das Betriebsergebnis auf 9,2 Mrd Franken. Das ist vom Umsatz eine Rekordmarge von 11,3%. Für den Wachstum der Nestlé-Gruppe habe der Umsatzschub von 5% im 4.Quartal geführt.

Der effizienter Einkauf in der Lebensmittelkette und die industrielle Restruktuierung führten zum Umsatz- und Gewinnplus. Nun soll die Dividende pro Aktie, von 43 auf 55 Franken erhöht werden. Nestlè erwartet für das Jahr 2001 wieder Umsatzsteigerungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Clan Cursor
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
Tegernsee: 600-Quadratmeter-Villa von Michail Gorbatschow steht zum Verkauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?