23.02.01 15:14 Uhr
 3
 

Q4 Gewinn bei Nordstrom trifft Erwartungen

Die Nordstrom Inc. berichtete gestern einen Rückgang der Gewinne im vierten Quartal um 59 Prozent. Trotz der blamablen Verkaufszahlen während der Feriensaison, wurden die von den Analysten nach unten revidierten Erwartungen noch erreicht. Insgesamt wurden für das Quartal mit Ende zum 31. Januar 2001, 27 Millionen Dollar oder 20 Cents pro Aktie verglichen mit 66,5 Millionen Dollar oder 50 Cents pro Aktie Vorjahresvergleichszeitraum an Nettoeinkommen verbucht.

Im vergangenen Monat warnte die Bekleidungshandelskette, daß die Gewinne im vierten Quartal zwischen 18 Cents und 23 Cents pro Aktie fallen könnten, nachdem im Dezember die Verkaufszahlen dramatisch eingebrochen waren. Die Analysten gingen von einem Gewinn pro Aktie von 19 Cents aus.

Die Umsätze im Quartal stiegen leicht um 7,8 Prozent, von 1,54 Milliarden im Vorjahr auf 1,66 Milliarden Dollar. Die Jahresumsätze fielen jedoch um neun Prozent. Belastend wirkten sich Ausgaben für Administrative- und Verkaufszwecke aus sowie eine einmalige Vorsteuerbelastung für die Abschreibung auf das erfolglose Online-Lebensmittelgeschäft mit Streamline.com.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?