23.02.01 14:33 Uhr
 26
 

Deutsche ziehen ungerne um

Bei einer Umfrage der Zeitschrift
<<Das Haus>> erwies sich, dass über die Hälfte der befragten Deutschen lieber da wohnen bleiben wo sie bereits wohnen.

78% glauben, dass öfteres Umziehen zum Arbeitsplatz die Chancen erhöht, doch trotzdem sagten 90%, dass sie nicht wegziehen würden; meistens wegen der Gemütlichkeit.

Acht Prozent können sich es vorstellen, immer mal wieder wo anders hinzuziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slaughterx
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump nennt Medien Feind des amerikanischen Volkes
Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?