23.02.01 14:25 Uhr
 37
 

Steigt RTL bei VIVA ein?

Wie schon berichtet worden ist, wird VIVA 2 Mitte des Jahres eingestellt. Da dann eine Frequenz frei wird, plant Viva einen Entertainment-Kanal. Berichten zufolge plant RTL bei VIVA einzusteigen, um damit die RTL-Gruppe zu vergrößern.

RTL steht bereits mit dem Sender ONYX in Verhandlungen. Ziel von RTL sei es die ProSiebenSAT.1 Media AG in Schach zu halten.