23.02.01 14:01 Uhr
 12
 

Razzia gegen die ETA in Nordspanien sehr erfolgreich.

Mindestens 15 Menschen sind bei Razzien gegen die Untergrundorganisation ETA in Nordspanien festgenommen worden.

Nach der gestrigen Festnahme des ETA-Chefs Gaztelu in Frankreich war das der zweite schwere Schlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Razzia, ETA
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"
Theresa May nennt Anschlag in Manchester eine "neue Kategorie der Feigheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
Amazon startet mit neuem Dienst "Amazon Channels" in Deutschland
Fickmühlen: Frau gibt Gas und hat schrecklichen Unfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?