23.02.01 13:58 Uhr
 46
 

Jeder 5. Krebstote könnte noch leben

Nach Aussagen des 'Deutschen Instituts für Ernährungsmedizin und Diätetik' in Bad Aachen könnte theoretisch noch jeder 5. Krebstote noch leben.

Denn sie haben herausgefunden, das 'Untergewicht' und 'Mangelernährung' bei etwa 20% der Krebspatienten die Todesursache war, sie wären nur auf Grund ihres schlechten Ernährungszustandes gestorben!


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

600 Namentlich bekannte G20 Aktivisten zur Fahndung ausgeschrieben
Schwerer Unfall in der Mengestrasse Hamburg Wilhelmsburg
Russland: Hund erschießt Jäger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?