23.02.01 13:53 Uhr
 14
 

Telekom: Verkauf von Kabelanteile an Liberty

Nach Presseberichten zufolge stehe die Deutsche Telekom kurz vor dem Verkauf der Mehrheit an ihren restlichen Kabelgesellschaften. Demnach wolle ein Konsortium um Liberty Media zwei Mrd.USD für die Anteile zahlen.

Die Telekom habe eine entsprechende Absichtserklärung mit der Investorengemeinschaft Klesch/Liberty Media unterzeichnet. Die Investoren würden an den verbleibenden sechs Telekom-Kabelgesellschaften jeweils 55 Prozent der Anteile übernehmen. Zudem habe die Gemeinschaft eine Option darauf, den Anteil um weitere 20 Prozent minus einer Stimme zu erwerben. Der Kaufabschluss werde für Mitte 2001 erwartet, hieß es. Finanzielle Details nannte die Telekom zunächst nicht.

Weiter hieß es, das Konsortium wolle auch Anteile der Telekom an der Media Services und der Deutschen Telekom Kabel-Services in den Regionen übernehmen. Auch hierzu wurden zunächst keine weiteren Details genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Telekom, Kabel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?