23.02.01 13:53 Uhr
 5
 

Intel besorgt über Telekomunikations Industrie

Der weltweit größte Computerchiphersteller Intel zeigt sich besorgt über die Telekomunikationsindustrie.

Nach Ansicht des Unternehmens könnte dieser Sektor in finanzielle Schwierigkeiten geraten, da diese zur Zeit viel in unsichere Zukunftstechnologien investierten.

Grund für diese Sorge ist u.a., daß die Verkaufszahlen der Mobiltelefone von anfänglichen 50-60%igen Zuwachsraten auf 20-25% zurückgegangen seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: