23.02.01 13:53 Uhr
 5
 

Intel besorgt über Telekomunikations Industrie

Der weltweit größte Computerchiphersteller Intel zeigt sich besorgt über die Telekomunikationsindustrie.

Nach Ansicht des Unternehmens könnte dieser Sektor in finanzielle Schwierigkeiten geraten, da diese zur Zeit viel in unsichere Zukunftstechnologien investierten.

Grund für diese Sorge ist u.a., daß die Verkaufszahlen der Mobiltelefone von anfänglichen 50-60%igen Zuwachsraten auf 20-25% zurückgegangen seien.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Intel, Industrie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?