23.02.01 13:53 Uhr
 5
 

Intel besorgt über Telekomunikations Industrie

Der weltweit größte Computerchiphersteller Intel zeigt sich besorgt über die Telekomunikationsindustrie.

Nach Ansicht des Unternehmens könnte dieser Sektor in finanzielle Schwierigkeiten geraten, da diese zur Zeit viel in unsichere Zukunftstechnologien investierten.

Grund für diese Sorge ist u.a., daß die Verkaufszahlen der Mobiltelefone von anfänglichen 50-60%igen Zuwachsraten auf 20-25% zurückgegangen seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Intel, Industrie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?