23.02.01 13:22 Uhr
 4
 

Malaysia hat seine erste Chip-Fabrik

Am Freitag wurde die erste Computerchip-Fabrik Malaysias eröffnet. Sie wurde unter großer deutscher Beteiligung gebaut. Sie soll ein Sprungbrett für den technologischen Fortschritt des Landes sein.

Das Projekt hat einen Umfang von 1,7 Mrd US-Dollar. Die deutsche Ausfuhrkredit- Gesellschaft ist mit Krediten von 206 Mio Dollar beteiligt.

Für nächstes Jahr ist der Gang an die US-Technologiebörse NASDAQ geplant. Es ist ein Jahresumsatz von einer Mrd Dollar angepeilt. Die Firma schafft ca 3000 neue Arbeitsplätze.


WebReporter: >>>Mike<<<
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chip, Malaysia, Fabrik
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?