23.02.01 13:11 Uhr
 20
 

Stromnotstand im Silicon Valley bis auf Weiteres aufgehoben

Nach über 40 Tagen hat die kalifornische Netzüberwachungsbehörde Independent System Operator den Strom-Notstand in Kalifornien aufgehoben.

Seit dem 13. Januar war die Stromversorgungslage in Kalifornien für insgesamt 32 Tage so angespannt, dass die ISO rotierende Stromabschaltungen anordnete. So wurden im bis zu 90 Minuten andauernden Stromausfall auch Alarmanlagen u. Kameras abgeschaltet.

Ausgenommen von den Abschaltungen waren nur wichtige Einrichtungen wie Krankenhäuser, Feuerwehr und Polizei. Es waren vorallem die Regionen San Francisco, San Jose und Oakland und auch das Silicon Valley betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kaweh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strom, Weite, Silikon, Valley
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?