23.02.01 12:47 Uhr
 55
 

Scientology: Was verbindet sie mit UPS?

Laut der 'ABI', (Verbraucherschutz Stuttgart) steht die Logistikfirma mit der Sekte in Verbindung. So gäbe es Lieferverträge zwischen UPS und der Sekte, Spenden an
eine Tarnorganisationen von Scientology und auch an Abgeordnete des amerikanischen Repräsentantenhauses.

Nach dem die 'ABI' dies auf zwei Pressekonferenzen in Berlin und München verlauten ließ, zog UPS vor Gericht.


Hier haben sie jetzt verloren. Denn laut BGb, Artikel 5 Abs. 1, unterliegt eine solche Äusserung der Meinungsfreiheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shelly1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Scientology
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

[Das ideale Online-Business] Affiliate-Marketing für motivierte Anfänger!
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?