23.02.01 12:47 Uhr
 55
 

Scientology: Was verbindet sie mit UPS?

Laut der 'ABI', (Verbraucherschutz Stuttgart) steht die Logistikfirma mit der Sekte in Verbindung. So gäbe es Lieferverträge zwischen UPS und der Sekte, Spenden an
eine Tarnorganisationen von Scientology und auch an Abgeordnete des amerikanischen Repräsentantenhauses.

Nach dem die 'ABI' dies auf zwei Pressekonferenzen in Berlin und München verlauten ließ, zog UPS vor Gericht.


Hier haben sie jetzt verloren. Denn laut BGb, Artikel 5 Abs. 1, unterliegt eine solche Äusserung der Meinungsfreiheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shelly1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Scientology
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse
Australischer Bergbau-Magnat spendet 265 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?