23.02.01 12:10 Uhr
 85
 

DVD und Videospiele im Auto - Opel macht es möglich

Opel hat angekündigt, dass der Zafira demnächst über eine Sonderausstattung verfügt. Diese erlaubt es, dass Beifahrer auf dem Rücksitz die Möglichkeit haben Filme über einen DVD-Spieler anzuschauen und sogar Spielekonsolen anschließen können.

Das Gerät befindet sich etwa in Höhe der Vordersitzlehne und ist am Dach befestigt. Dazu kann man den Monitor, der mit 18 Zentimetern Bilddiagonale über Farbe verfügt, ganz bequem per Knopfdruck aus- und einfahren.

Auch ein Infrarotkopfhörer wird mitgeliefert, sodass der Fahrer nicht abgelenkt wird. Auf der Genfer Automobilsalon am 1. März wird dieser Zafira mit Sonderausstattung erstmals in der Öffentlichkeit zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Video, Opel, DVD, Videospiel
Quelle: www.chart-radio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?