23.02.01 12:09 Uhr
 4
 

14 Jahre Haft für Reemtsma Entführer gefordert

Die Staatsanwaltschaft in Hamburg, fordert für den Reemtsma Entführer 'Thomas Drach' eine Haftstrafe von 14 Jahren und 6 Monate.

Drach hatte im März 1996 den Multimillionör 'Jan Philipp Reemtsma' gekidnappt. Erst nach 33 Tagen durch Erhalt eines Lösegeldes von 30 Millionen Mark, hat er 'Reemtsma' wieder frei gelassen.

In dem Plädoyer, sprach der Staatsanwalt von einem 'menschenverachtenden und selbstherrlichenden Verbrecher'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, 14, Entführer
Quelle: www.westfaelische-rundschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Obdachloser erstreitet sich vor Gericht Recht auf Unterkunft
München: Obdachloser erstreitet sich vor Gericht Recht auf Unterkunft
USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht
Fußball: Cristiano Ronaldo nach Sperre - "Man wird mich niemals zu Fall bringen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?