23.02.01 12:02 Uhr
 26
 

Serien-PC mit DDR-SDRAM von Compaq

Als erster grosser Hersteller von PCs verwendet Compaq DDR-SDRAM in einem Serienmodell.
Allerdings geschieht das vorerst nur bei dem US-Modell 'Presario 7000Z'.


Der Rechner basiert auf dem AMD Cipsatz'760', und ist mit dem 'Athlon 1,1GHz', bzw. 'Athlon 1,2GHz',sowie 256MB DDR-SDRAM, 30 GB HDD, und einem 16-Fach CD-ROM Laufwerk ausgerüstet.



Der Preis des 'Grundmodells', soll inklusive eines 17-Zoll-Monior,
1750 Dollar betragen.
Das vergleichbare Modell, ausgestattet mit P4-1.4 GHz und 256 MB PC133-SDRAM
Kostet 1999 Dollar.


WebReporter: @Eisenhans
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Serie, DDR
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"
Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?